Schroepfen

Das Schröpfen ist eine uralte Heilmethode worüber es Aufzeichnungen aus der Zeit der Han-Dynastie gibt (ca. 206 v. Ch.), aber auch das blutig Schröpfen wurde im Ägyptischen Reich, bereits um 1500 v. Ch. verzeichnet.

Schröpfen zählt zu den Ausleitverfahren. Der Einsatz in der Therapie ist sehr vielseitig.

Schröpfen kann sowohl in der Schmerztherapie, als auch zur Stärkung des Immunsystems, bei hormonellen Dysbalancen und vielem mehr angewendet werden.

Sehr viele Energieflussstörungen lassen sich mittels dem Schröpfen schnell und effizient beheben.

Schröpfen