Statistikbehandlung

Durch APM entsteht Fluss, danach ist der Körper offener für weitere therapeutische Behandlungen, wie die Korrektur des Beckens, die Aufrichtung der Wirbelsäule und das Aufheben der Blockaden in den Gelenken.

Eigentlich hat jeder eine Verschiebung des Beckens, dies wiederum verändert die ganze Statik. Auch Statikprobleme können den Energiefluss hindern und schlussendlich Schmerzen verursachen. Durch gezielte Griffe am Becken, der Wirbelsäule und den Gelenken, wird die ganze Körperstatik wieder ins Lot gebracht. Schulterverspannungen, Rückenschmerzen und ähnliches können sich auflösen, weil das Gleichgewicht wieder hergestellt ist. Die Statikbehandlung wird allgemein als sehr angenehm empfunden, da alle Korrekturen immer nur mit sanftem Druck und Zug ausgeübt werden. Alles geschieht im absoluten schmerzfreien Bereich.

Statikbehandlung – Becken- und Wirbelsäule- Korrektur